· 

Leuchtturm 1917 vs. Leuchtturm 1917

Leuchtturm 1917 - Master Classic Variante
Leuchtturm 1917 - Master Classic Variante

Für mein erstes Bullet-Journal habe ich mich ja lange umgesehen welches Notizbuch ich nehmen soll. Nach einigem hin und her habe ich mich ja für eines von Leuchtturm 1917 entschieden. Und natürlich bin ich von der Qualität zufrieden, ein wirklich tolles Notizbuch und gerade die dotted Version ist einfach super.

Da ich entgegen dem wie ein Bullet-Journal geführt wird handle und mir schon fast das ganze Jahr aufgezeichnet habe, musste ich feststellen, das es eigentlich zu klein ist. 121 Seiten reichen mir nicht ich musste jetzt die letzten Wochenansichten ab Oktober auf eine Seite bringen. Und ich gebe zu, das nervt mich enorm :(

 

Damit mir das Dilemma nächstes Jahr nicht wieder passiert (jaja jetzt schon an nächstes Jahr denken LOL, aber so bin ich) habe ich mich mal informiert was es noch so gibt. Und ja Leuchtturm hat eine weitere Variante des Master Notizbuches, und zwar eine mit 233 Seiten. Wenn das nicht reicht dann weiß ich auch nicht. Preislich nimmt sich das kaum etwas, weswegen ich mich sehr ärgere damals nicht noch etwas genauer hingeschaut zu haben. Ich hatte gerade mal einen Preisunterschied von 3 Euro und das für mindestens 100 Seiten mehr. 

 

Solltet ihr euch also irgendwann ein Bullet Journal anlegen, überlegt euch vorher ein wenig was ihr reinmachen wollt und ob euch die 121 Seiten reichen oder sie euch wie mir, einfach zu wenig sind. 

 

Hier mal meine zwei Varianten bei Amazon:

Wenn ihr also das breite sucht, dann nach der Master Classic und nicht nach der Master Slim suchen. Bei der Master Classic hatte ich nur zwei Farben zur Auswahl, schwarz und rot. Ich habe mich dann (wer mich kennt, dem war das klar) für schwarz entschieden. 

Bilder zum Vergleichen


Qualität wie gewohnt

An der Qualität hat sich natürlich auch beim Master Classic nichts verändert. Sie ist wie bei der Master Slim Variante. Ganz vorne die Möglichkeit Kontaktdaten einzugeben und natürlich ist auch der Index dabei.

 

Desweiteren ist auch hier die Einstecktasche vorhanden um diverse Blätter & Co darin zu verstauen und die Etiketten liegen auch bei. 

 

Also genau das gleiche Buch, einfach nur dicker :) Ich werde ganz sicher nicht mehr die 121 Seiten Version kaufen, auch preislich lohnt sich das schon gar nicht ;)


Liebe Grüße

Eure Nina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0