· 

Notizzettel-Halter

Hallöchen ihr Lieben,

 

hier mal wieder etwas aktuelles von mir (erst vor 3 Tagen fertiggestellt). 

Ich bin ein Mensch der sich ständig etwas auf einen Zettel kritzelt, um ja nichts zu vergessen. 

 

Klappt im Grundsinne auch, wenn ich dann nicht oft meine Zettel verlegen würde. Übergangsweise hatte ich mir eine kleine Box hingestellt wo ich all meine Notizen reingeschmissen habe, aber das war auch eher semi-Optimal, da ich dazu neige in Boxen all das reinzuwerfen was wir gerade im Weg ist *lach* 

Ja ich bin minimal Grundchaotisch :) Ich gebs gerne zu.

 

Daher musste etwas her, was mir meine Notizen sammelt, aber verhindert das ich es selbst missbrauche. Genau aus diesem Grund habe ich mir diesen Notizzettel-Halter gebastelt. 

 

An sich ist es einfach ein Buch, das hier hatte jetzt über 700 Seiten o.O ich habe jede Seite zur Mitte hin gefaltet. Meine Faltungen könnten sicher noch genauer sein, man sieht deutlich das es nicht eine einheitlich Ebene hat, aber das stört mich ehrlich gesagt nicht. Ich hab dieses Buch zusammengerechnet in 6 Stunden fertiggestellt, aber eben über 3 Tage verteilt *g*

 

Mittlerweile, wo es bei mir in Gebrauch ist, habe ich mir einige Marker reingeklebt (schmale bunte Post-Its) die mir gewisse Bereiche abgrenzen z. B. "Wichtig", "Informationen", "Dran denken". Innerhalb dieser Bereiche landen nun meine Zettel und endlich sind sie alle mal an einem Platz *lach*

 

 

Natürlich hab ich es dann noch ein wenig verziert, denn ohne Verschönerung wirkte es doch sehr trist. 

 

Wie findet ihr es?

 

Liebe Grüße

Eure Nina


Kommentar schreiben

Kommentare: 0