· 

Wieder zurück

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich nach sehr langer Zeit wieder zurück, in der Hoffnung das nun alles wieder etwas bergauf geht. Nur kurz zur Erklärung warum hier alles so verdammt still war. 

Bei meiner Mutter wurde Ende Januar ein Bronchialkarzinom mit Metastasen in der Leber festgestellt. Das alles hat uns ziemlich umgehauen. Sie hat 6 Chemos gemacht und im Juli hatten wir eine gute Diagnose bekommen, dass alles soweit im Griff sei. Mitte August wurde sie dann wesensfremd und ist am 5 September an Metastasen im Kopf verstorben. 

Für mich ist eine komplette Welt zusammen gebrochen denn ich war schon immer ein sehr starker Familienmensch. Mir wurde regelrecht das Herz aus der Brust gerissen und momentan versuche ich alles wieder gerade zu biegen so weit es geht. Daher war hier auch lange Funkstille, denn mein Blog war mir scheiß egal. 

Aber da es schon immer ein Hobby von mir war, möchte ich das jetzt gerne wieder aufnehmen und wieder mehr Normalität in mein Leben bringen, was angesichts dass Weihnachten vor der Tür steht sich als sehr schwer gestaltet. Aber ich werde mein bestes geben. Ich hoffe es finden wieder ein paar zu meiner Seite zurück, sodass es sich auch für mich lohnt das weiter zu machen bzw. deutlich intensiver zu betreiben. Ein paar Beiträge werden vielleicht sogar heute noch folgen, mal sehen wie weit ich komme :)

 

Liebe Grüße

Eure Nina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0