Bullet Journal

Bullet Journal · 07. September 2017
Ein paar Auszüge aus meinem Bullet Journal
Bullet Journal · 20. August 2017
Das Bullet Journal ist einfach für alles gut, selbst zum Fangirlen *lach*

Bullet Journal · 17. März 2017
Das Herz des Bullet-Journals ist der Daily-Log. Hier hat man die Möglichkeit für jeden Tag Aufgaben etc. zu planen. Hier kommen zum Hauptteil die erstellten Keys dran um einzelne Tasks (Aufgaben) mit dem Status zu markieren. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten diesen Bereich aufzubauen. Oft wird geraten eine Woche über zwei Seiten zu machen und neben den einzelnen Tagen noch weitere Bereiche einzuführen wie z. B.: Notizen ToDo Listen Termine etc. Wie natürlich die einzelnen Bereiche...
Bullet Journal · 02. März 2017
Für mein erstes Bullet-Journal habe ich mich ja lange umgesehen welches Notizbuch ich nehmen soll. Nach einigem hin und her habe ich mich ja für eines von Leuchtturm 1917 entschieden. Und natürlich bin ich von der Qualität zufrieden, ein wirklich tolles Notizbuch und gerade die dotted Version ist einfach super. Da ich entgegen dem wie ein Bullet-Journal geführt wird handle und mir schon fast das ganze Jahr aufgezeichnet habe, musste ich feststellen, das es eigentlich zu klein ist. 121...

Bullet Journal · 22. Februar 2017
Der Month-Log kommt bei mir immer zu Beginn des Monats (*logisch* :D). Er soll eine Übersicht über den Monat geben (*ebenfalls logisch* :D :D). Oft ist es so, dass der Month-Log größer gemacht wird (viele stellen ihn über zwei Seiten dar) damit man dort z. B. wichtige Termine eintragen kann. Wie man auf dem Bild sehen kann ist mein Month-Log eher kleiner. Ich notiere dort nur selten etwas, da bei mir der Schwerpunkt auf den Täglichen Logs liegt. Den Platz den mein Month-Log übrig lässt...
Bullet Journal · 15. Februar 2017
Das Herzstück eines Bullet Journals stellen die zwei Bereiche Index & Keys dar. Beide sollen einen über das ganze Jahr beim auffinden von Einträgen und Codieren von Beiträgen unterstützen :)

Bullet Journal · 14. Februar 2017
Der sogenannte Future-Log bietet eine Übersicht über das ganze Jahr. Neben der Übersicht die dieser über das ganze Jahr gibt, dient er vor allem dazu die wichtigsten Termine im Blick zu haben. Wie man diesen Log aufbaut, liegt natürlich wie beim kompletten Bullet Journal an einem selbst. Eine Möglichkeit wäre immer z. B ein Quartal auf eine Seite zu bringen. Links eine Art Kalender für die Monate und rechts Platz für die wichtigen Termine. Ich selbst muss zugeben, das ich von der...
Bullet Journal · 26. Januar 2017
In dem Eifer der mich nun über diese Art Kalender/Notizbuch zu führen ergriffen hat, habe ich natürlich meine Schränke nach passenden Notizbüchern durchwühlt. Ich habe grundsätzlich immer irgendwelche Bücher zu Hause rumfliegen. Schließlich wollte ich sofort anfangen. Und ja ich hatte wirklich ein Paar gefunden, aber der Hauptteil A5 und das wollte ich nicht und das einzige in A4 hatte nur 40 Seiten. Etwas zu wenig, für das was ich da alles reinbekommen will *ggg* Die brillante Idee...

Bullet Journal · 19. Januar 2017
Ja so sah das bei mir noch vor zwei Wochen auch aus. Sprichwörtlicher Gedanke als ich auf Pinterest unterwegs war „Ohje was hat sich hier denn wieder jemand ausgedacht?“. Aber so ganz losgelassen hat es mich dann doch nicht und ich habe mich quer durch die Bilder geklickt. Eines muss ich dazu sagen, ich bin möglichst immer überorganisiert mache mir über viele Dinge mehr Gedanken als es wert ist und schreibe am liebsten alles auf was ich wann irgendwann mal gemacht habe. Zumindest so die...