· 

Perlen archivieren

Hallöchen *in die Runde wink*

 

es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Beitrag zum Thema Diamond Painting. Ich habe gestern mal wieder meine Perlen archiviert. Hört sich irgendwie abgedroschen an. Als ich letztes Jahr mit diesem Hobby angefangen habe, sah meine Archivierung der Perlen noch sehr blöd aus. Alle Perlen die übrig waren habe ich in einem Glas gesammelt.

 


Mittlerweile bin ich etwas schlauer geworden *lach* 

 

Alle die Diamond Painting machen hatten wahrscheinlich auch schon den Fall das Perlen mal nicht gereicht haben oder die falsche Farbe mitgeliefert wurde. Echt ärgerlich :( Da die Farbnummern der Perlen gleich sind (zumindest hat es bisher bei mir immer gepasst), habe ich angefangen nicht mehr alle Reste in das Glas zu schütten, sondern anständig zu archivieren. Einfach für den Fall der Fälle, wenn mal wieder was fehlt oder falsch geliefert wurde. Vielleicht habe ich dann Glück und finde in meinem Archiv ein paar passende Perlen.

Jede Farbnummer kommt nun bei mir in ein passend beschriftetes Tütchen. Die Tütchen bewahre ich in einer kleinen Kiste auf *g* Ach ja, falls die Frage jemanden in den Kopf kommen sollte. Diese Tütchen sind 4x4 cm und Zipper Beutelchen.

Ich habe sie bei Amazon (https://www.amazon.de/gp/product/B07H1NSNJ7/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1) Sind echt super und kann ich weiterempfehlen :)

 

Soviel dazu ;) Was macht ihr denn mit euren übrigen Perlen?

 

Liebe Grüße

Eure Nina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0